Kinderferienprogramm-Filmteam der Stadt Elzach dreht bei der Werner Gießler GmbH.

12 Kinder drehten am 01.August 2018 im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Stadt Elzach eine neue Folge der Reihe „Elzach’s coolste Filme“. Das Filmteam baute mit Burger.film zusammen ein Filmset in den Geschäftsräumen der Werner Gießler GmbH auf und führte ein Interview mit Geschäftsführer Thomas Gießler. Die Werner Gießler GmbH beschäftigt derzeit 126 Leute. Innovationen, wie der holografische 3D-Mess- und Prüfautomat zeichnen die Firma aus. Die Maschinen- und Raumkühlung aus dem Tauchbecken vor dem Haus und das Heizen der Geschäftsräume durch Maschinenabwärme demonstrieren eine sehr umweltbewusste Produktion. Highlight für die Kinder in der Fertigung waren der Hartdreh-Roboter und die neuen, großen und mächtigen Index-Dreh-Fräszentren in der Fertigung. Sogar von oben wurde die Firma unter die Lupe genommen und mit einer Drohne gefilmt.

Es war ein spannender und sehr informativer Tag mit viel „Aktion“ und „Klappe“.

 

https://www.elzach.de/,Lde/startseite/leben+_+erleben/videos.html

Menü