Willkommen bei der Werner Gießler GmbH

Qualität hat einen Namen

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie. Unsere Stärke liegt in der Fertigung von komplexen Drehteilen nach Kundenanforderungen in mittlerer bis großer Stückzahl.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Automobilindustrie sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf Ihre Anforderungen zu reagieren.

Wir liefern unsere Produkte auf Wunsch auch wärme- oder oberflächenbehandelt, oder als Baugruppe montiert.


12.06.2017

BZ-Artikel : Kindern in Afrika geholfen

ELZACH/WESTAFRIKA. Von einer ungewöhnlichen Hilfsaktion ist hier die Rede. Die Rallyfahrerin Tanja Tissen war im Mai drei Wochenlang mit ihrem Pkw in Westafrika unterwegs. Von Spanien aus fuhr sie bei der Dust&Diesel-Wüstenrallye nach Mauretanien. Ihr von der Elzacher Werner Gießler GmbH gesponsertes Auto wurde am Ziel verkauft, der Erlös kam einem dortigen Waisenhaus zugute.
23.05.2017

Valdrin D. Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer

Valdrin wollte als Kind Lehrer werden, ging aber später bewusst in Richtung Metall. Bei einem Schulausflug der einjährigen Berufsfachschule zur Firma Werner Gießler GmbH erkundigte er sich nach freien Stellenangeboten und bewarb sich erfolgreich. Nach zwei Probearbeitstagen unterschrieb er den Ausbildungsvertrag zum Maschinen- und Anlagenführer für die nächsten zwei Jahre.
19.05.2017

Fachkraft für Lagerlogistik Kevin J.

Kevin J. ist Fachkraft für Lagerlogistik bei der Firma Werner Gießler GmbH. Die Ausbildung dazu dauert 3 Jahre. Er hat seine Ausbildung mit sehr guten Ergebnissen Anfang des Jahres abgeschlossen. Er kann damit in jedem Betrieb arbeiten, der über ein Lager verfügt
19.05.2017

Benedikt S. Ausbildung zum Mechatroniker

Benedikt wollte als Kind schon immer Zimmermann werden und hat seinen Traumberuf auch erlernt und ausgeübt. Dann wollte er sich verändern. Seine Eltern haben ihn dabei bestärkt und unterstützt. Das hat sie zu seinen größten Vorbildern gemacht. Er sagt: „Sei nie zu feige etwas zu tun, was dein Leben verändern würde….. denn es könnte deine größte Chance sein!“