Intuitive zu Gast bei der Werner Gießler GmbH.

Herr Haigis, VP-Geschäftsführer von Intuitive Surgical Optics GmbH in Denzlingen, beeindruckte am Dienstagvormittag, den 03.03.2020 das Führungsteam der Werner Gießler GmbH mit einem spannenden Impulsvortrag und zeigte noch viele weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf.

Die Firma Intuitive ist ein amerikanischer, großer, global tätiger und expandierender Medizintechnik-Konzern mit einem Jahresumsatz von ca.$4,5Mrd. Intuitive ist derzeit Weltmarktführer im Bereich roboter-gestützter Chirurgie. Das Da-Vinci-System des Unternehmens hat vier Arme, drei davon mit Instrumenten, einer mit Kameras bestückt. Der Arzt steuert mit Joystick und Pedalen die Instrumente. Er sieht ein hoch aufgelöstes, dreidimensionales Bild mit zehnfacher Vergrößerung. Die Instrumente bewegen sich gleichförmig, was für eine höhere Präzision sorgt. Gegebenenfalls warnt das System vor drohenden Fehlern. Das Da-Vinci-Sytem ist auch in Deutschland im Einsatz. Mithilfe des Roboters kann der Chirurg wesentlich genauer, präziser und besser operieren. Und das ohne offene OP, alles minimalinvasiv. So kann durch die kleinere Wundfläche häufig eine schnellere Heilung erreicht werden, die Patienten sind schneller wieder mobil und haben weniger Schmerzen.

Nach Einschätzung von Haigis ist dies die Zukunft der Chirurgie.

Das Geschäftszentrum für Deutschland baut Intutitive in Freiburg auf. Die exzellente Lage und das geballte Know-How der umliegenden Medizintechnikunternehmen und Forschungseinrichtungen sind gute Argumente für den hervorragenden Ruf des Standortes Südbaden.

 „Wir sind stolz, dass Teile von uns aus Elzach in roboter-assistierte-Chirurgiesysteme verbaut werden, das ist eine tolle, zukunftsorientierte Sache“. Geschäftsführer Thomas Gießler bedankt sich recht herzlich bei Herrn Haigis und sagt: „Ich freue mich auf eine spannende und vielversprechende Zukunft!“

Menü