Die Werner Gießler GmbH unterstützt den Tennisclub Grün-Weiß in Elzach

  1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Die Werner Gießler GmbH unterstützt den Tennisclub Grün-Weiß in Elzach

Werner Gießler GmbH unterstützt Tennisclub Grün-Weiß

Das neue Vereinsgelände vom Tennisclub Grün-Weiß in Elzach ist sehr schön geworden. Die Werner Gießler GmbH unterstützte die Baumaßnahmen durch eine Spende.

1960 wurde der Tennisverein Grün-Weiss Elzach Ladhof e.V. gegründet. Nach dem Bau der Umgehungsstraße in Elzach und der Kündigung des bisherigen Areals hat sich der Verein auf dem „Bolzplatz“ des Sportgeländes des SC Elzach angesiedelt. Das neue Tennisgelände entstand hauptsächlich in Eigenbeteiligung. Eine starke Leistung für die ca. 160 Mitglieder des Vereins.

„Es ist sehr schön geworden“, sagen Angela und Thomas Gießler bei der Besichtigung der neuen Tennisanlage in Elzach. Ein attraktiver Ort für die ca. 80 aktiven Spieler und Spielerinnen, davon rund 40 Jugendliche, die hier trainieren.

Corona hatte auch über den Tennisclub seinen Schatten geworfen und für ein leeres Clubheim und leere Plätze gesorgt. „In solchen Zeiten ist es noch wichtiger, dass man zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt“, sagt Thomas Gießler. Neben dem Tennisclub hatte die Werner Gießler GmbH auch der BZ-Weihnachtsspendenaktion und der Lebenshilfe in Elzach eine Spende zukommen lassen. „Wir haben trotz unserer eigenen Herausforderungen auch an andere gedacht“, so Thomas Gießler.

Die Spende war eine gute Investition. Der neue Platz ist toll geworden und lädt ein zur sportlichen Aktivität. Es wird derzeit für Wettkämpfe trainiert, eine Kooperation mit der Schule findet statt und es werden Schnupperstunden für Interessierte angeboten.

v. links: Barbara Schill, Alexander Burger, Thomas Gießler und Angela Reich-Gießler auf dem neuen Tennisplatz in Elzach

Menü