Neue Gebäude und altbewährte Mitarbeiter

  1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Neue Gebäude und altbewährte Mitarbeiter

Am Mittwoch, 24.01.2018, fand die Betriebsversammlung der Werner Gießler GmbH statt. Der Betriebsrat kündigte Neuwahlen an und reflektierte eine gute und reibungslose Arbeit  in den letzten Jahren, die Personalabteilung stellte die Neuzugänge vor, zeigte eine erfreuliche Krankenstatistik, die große Beteiligung am Sportprogramm Hansefit und die Verleihung des Zertifikates für „gesunde Belegschaft“. Folgende Mitarbeiter erhielten eine Anerkennung für langjährige Betriebszugehörigkeit: Bernhard Singler (30 Jahre), Marino Herr (15 Jahre), Johannes Ringwald, Michael Schmieder, Wolfgang Scherer und Alexander Stieglitz mit jeweils 10 Jahren.

Die technische Abteilung schaute stolz die Effektivitätskennzahlen (OEE) an und eröffnete kleine Einblicke auf die geplanten Erweiterungen des Fertigungs-Maschinenparks . Thomas Gießler selbst stellte die Zahlen des letzten Jahres und die Prognosen für 2018 vor. Der Chef lobte seine Belegschaft: „Ich bin stolz auf Euch und das, was wir alles zusammen erreicht haben. Es macht richtig Spaß mit Euch erfolgreich die Zukunft zu gestalten.“ Die Erfolgskurve zeigt weiterhin steil nach oben. Aufgrund der außergewöhnlich guten Qualitätszahlen hatte sogar letztens ein Kunde folgendes Kompliment ausgesprochen: „Mit Euren tollen Mitarbeitern und Eurer wertschätzenden Mitarbeiterkultur zieht ihr den Erfolg an, wie ein Magnet die Eisenspäne.“

Der Erfolg braucht auch weiteren Platz. So soll bald der Neubau eines weiteren Gebäudes auf dem Gießler-Areal beginnen.

Menü