ELZACH (BZ). Die Werner Gießler GmbH in Elzach, Am Rißlersberg 59, lädt als Mitgliedsunternehmen des Netzwerks „Vielfalt im Betrieb“ am 14. November interessierte Vertreter von Betrieben aus der Region Südlicher Oberrhein zum nächsten Netzwerktreffen ein. Dieses steht unter dem Thema „Auszubildende gewinnen“.

Von 15.30 bis 18.30 Uhr werden unterschiedliche Wege und Möglichkeiten für das Rekrutieren von Azubis vorgestellt. Führungskräfte und Personalverantwortliche können sich mit Experten und Kollegen an Thementischen austauschen und ihr Wissen vertiefen: Dabei geht es um grenzüberschreitende Azubi-Gewinnung, Schüleransprache, Teilzeitausbildung, Recruiting in sozialen Medien und die passgenaue Besetzung in Handwerksbetrieben. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis 12. November wird per E-Mail gebeten an vielfalt@fwtm.de. Wer möchte, kann um 14 Uhr bereits an einer Betriebsführung teilnehmen. Das Unternehmensnetzwerk „Vielfalt im Betrieb“ (ViB) am südlichen Oberrhein ist eine Kooperation der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM), der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein, der Handwerkskammer Freiburg, den Agenturen für Arbeit Freiburg und Offenburg sowie der Wirtschaftsförderung Region Freiburg.

Weitere Informationen unter http://www.wrf-freiburg.de

Quelle:  Badische Zeitung, von BZ-Redaktion, Do, 07. November 2019

Menü