Live-Unterricht in der Gießler GmbH mit realem Anschauungsmaterial

  1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Live-Unterricht in der Gießler GmbH mit realem Anschauungsmaterial

Am 01.03.2018 besuchten 16 Schüler der Klasse 9a der Realschule Elzach  mit ihrem Lehrer Herr Hof, sowie der Praktikantin Frau Duffner, die Werner Gießler GmbH. Aufgeteilt in drei Gruppen durchliefen die Schüler sämtliche Abteilungen, die es laut Lehrplan in einem Industriegebiet gibt. Die jeweiligen Abteilungsleiter erläuterten ihre Abteilung, deren Funktionen und Rolle in der Gesamtorganisation. So erhielten die Schüler mitten im Geschehen ein reales Bild und konnten direkt Fragen stellen und mit den derzeitigen Azubis persönlich sprechen. Am Ende des Firmen-Parcours gaben die Schüler ein kurzes Resümee ab, das eindeutig zu Gunsten des Chefs ausfiel: „ Bei Thomas Gießler hat es uns am besten gefallen“

Durch die direkte Kooperation wurden falsche Vorstellungen ausgeräumt und ein reales Bild über die verschiedenen Berufe in einem Industriebetreib vermittelt. Die Werner Gießler GmbH hatte große Freude an diesem Projekt und öffnet gerne die Türen für weitere Schulen mit angehenden Berufsanfängern. „Berufswahl muss reifen“ sagt Thomas Gießler und zitiert William Osler: „In jedem Beruf ist der erste Schritt zum Erfolg, sich dafür zu interessieren.“

Menü