Allgemein
12.04.2018

Hauseigene Verstärkung bei der Gießler GmbH

Voller Stolz gratuliert Thomas Gießler den neuen Mitarbeitern, die nach ihrem erfolgreichen Ausbildungsabschluss alle in verschiedenen Abteilungen übernommen werden.

Nick Bracilov (Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Schleiftechnik) wurde von Bernhard Schätzle ausgebildet und wird die Schleiferei zukünftig bereichern.

Dominik Kutsch (Mechatroniker) wurde von Markus Bayer ausgebildet und erweitert zukünftig die Automatisierungstechnik.

Dominik Böcherer (Zerspanungsmechaniker) wurde von Viatscheslav Bracilov ausgebildet und wird den technischen Support in der Zukunft unterstützen.

Alle Ausbilder bestätigen große Freude über die Entwicklung ihrer Schützlinge: „ Es war schön zu sehen wie sie gewachsen sind und jeder durch seine persönlichen Stärken seine bevorzugte Richtung gefunden hat, in der er jetzt auch arbeiten wird. Sie sind nicht nur in ihrer Arbeit aufgegangen, sie sind auch zu tollen Kollegen geworden.“

Die Gießler GmbH freut sich auf die hauseigene Verstärkung. Thomas Gießler sagt: „Ihr seid ein starkes Team! Ich freue mich dass ihr dazu gehört und jeder seinen Platz gefunden hat. Jeder einzelne von euch hat sich sichtbar gut entwickelt und kann gerne noch weiter, die Grenzen nach oben sind offen. Es bestätigt sich: Auszubildende sind die gesündeste Investition in die Zukunft.“